Für Notfälle

Bei HNO-ärztlichen Notfällen...

(dazu gehören Patienten mit akuten Blutungen im HNO-Bereich, Patienten mit hohem Fieber bzw. starken Schmerzen, Patienten mit plötzlichem Hörverlust oder Patienten mit akutem Schwindel mit Übelkeit/Erbrechen)

...sind wir bemüht, rasch zu helfen.

Deshalb können Sie in diesen Fällen von Montag bis Freitag von 08:00 -10:00 Uhr und von Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr ohne Terminvereinbarung zu uns kommen. Wir werden uns noch am selben Tag um Ihr Anliegen kümmern.

In dringenden Fällen außerhalb der Sprechzeiten folgen Sie bitte der Telefonansage unseres Praxisanrufbeantworters.

An den Wochenenden von Freitag Mittag bis Montag 7:00 Uhr wenden Sie sich in dringenden Notfällen bitte an den Ärztlichen Notdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV-Notdienst) mit der Telefonnummer: 116 117.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich in eine der nächsten HNO-Klinik-Ambulanzen mit Dauer-Präsenz zu begeben:

HNO-Universitätsklinik Erlangen
Waldstr. 1
91054 Erlangen
Tel. 09131-853-3156

HNO-Klinik des Städt. Klinikums Nürnberg Nord,  Bau 22
Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
Tel. 0911-398-2326

Im Falle der gleichzeitigen Abwesenheit aller Praxisärzte (z.B. infolge Fortbildung oder Urlaubs) werden vertretende HNO-Ärzte in nächster Umgebung benannt. Beachten Sie hierfür bitte aktuelle Einträge auf unserer Praxis-Homepage bzw. die Telefonansage unseres Anrufbeantworters.